Sie müssen Ihr Flash-Plugin aktualisieren. Get flash!
willkommen
Die Geschichte beginnt 1336

Am 7. Juni 1336 stürmt die Zürcher Bevölkerung das Rathaus. Ein paar Tage später legt Bürgermeister Rudolf Brun mit dem Ersten Geschworenen Brief eine neue Stadt-Verfassung vor. Damit werden auch die «handwerkslüt» an der städtischen Regierung beteiligt und mit ihnen die Metzger und ihre Zunft zum Widder, die seither die gesellschaftliche Geschichte der Limmatstadt mitgestaltet.

 

Bild Zunftvideo«Sie metzgeten die Mörder»
Was es mit dem Isengrind und dem Bär auf sich hat, und wieso der Böögg am Sechseläuten um Punkt sechs Uhr angezündet wird.